ÜBER UNS

Im Jahr 2017 beschloss Nilab, eine unserer Gründerinnen, das erste Mal nach über 20 Jahren nach Afghanistan zurückzukehren.

Für meine Mitmenschen war dieser Schritt absolut unverständlich. 
Was habe ich in einem Land verloren, aus dem meine Eltern flüchten mussten? 

Krieg, Hunger und Terror.

Attribute mit denen das Land, das einst Zielort vieler Touristen war, nun seit über 40 Jahren behaftet ist. 

Bei meinem Aufenthalt brachte ich in Erfahrung, dass - trotz NATO Einsatz - sehr viele Familien im Schlafmohnanbau ihren einzigen Ausweg aus der Armut sahen. Hinzu kommt die beispiellose Arbeits- und Perspektivlosigkeit.  

 

Getrieben von dem Prinzip "Hilfe zur Selbsthilfe" beschloss ich kurzer Hand, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Die Menschen in Afghanistan brauchen eine sichere Einnahmequelle, womit sie sich selbst und ihre Familien ernähren können.

 

Bei meiner zweiten Reise unterhielt ich mich daher mit Bauern und Händlern vor Ort.

Gemeinsam erstellten wir das Konzept "CREATE A JOB".  

In Kooperation mit  Herat Saffron Company sagten wir gemeinsam dem Anbau von Opium den Kampf an.

 

Zum einen möchten wir mit unserer Arbeit den Menschen in Afghanistan eine Perspektive neben dem Drogenanbau bieten und zum anderen - vor allem Frauen - einen sicheren, sowie fair bezahlten Arbeitsplatz ermöglichen. Gleichzeitig bekämpfen wir so effektiv Fluchtursachen.

Mit dem Kauf unserer Produkte entscheidest Du dich nicht nur für den weltweit besten Safran mit den höchsten Crocin Werten, sondern unterstützt uns auch bei der Beschaffung von Arbeitsplätzen in Afghanistan. 

 

 

safran

Premium Safran

Handverlesene Safranfäden

100% organischer Fair Trade Safran aus Afghanistan- komme in den Genuss des unvergleichlich intensiven Aromas und des unverwechselbaren Geschmacks der Königin der Gewürze. Unsere Safranfäden wurden mit liebe gepflegt und geerntet und weisen dementsprechend ausschließlich Premiumqualität auf.

Anmerkung 2020-04-07 015027.png